Verfolgt man das Spielgeschehen an den Spieltischen der weltweit größten Events beim Poker und Blackjack, sieht es oftmals so einfach aus. Doch, wenn man selbst in der Situation sitzt und es um einen großen Spieleinsatz geht, ist guter Rat oft teuer. Das Glücksspiel rund um Poker und Blackjack wird in Deutschland zunehmend beliebter. So haben viele Menschen hierzulande eine Leidenschaft für die berühmten Kartenspiele aus dem Casino entwickelt. Hier ist es vor allem der besondere Nervenkitzel, der viele Menschen an die Spieltische der Spielbanken lockt. Doch unterscheidet sich die Spielweise zwischen einem Gelegenheitsspieler und einem Profi enorm. Während der Profi beim Blackjack und Poker immer einen kühlen Kopf bewahrt und an seiner Strategie festhält, lassen sich Laien oftmals von ihren Emotionen zu unklugen Entscheidungen verleiten.

Auch, wenn jedes Kartenspiel mit dem nötigen Spielglück einhergeht, gelingt es beim Poker und Blackjack mit einer besonderen Spielstrategie für einen besonderen Vorteil zu genießen. Professionelle Blackjack-Spieler wie James Grosjean oder David Irvine haben sich weltweit einen Namen gemacht und mit ihrem System große Erfolge gefeiert. Ebenso erfolgreich haben Pokerspieler wie der Kanadier Timothy Adams oder der Deutsche Koray Aldemir schon Preisgelder im zweistelligen Millionenbereich mit ihrer Spielstrategie gewinnen können. Viele Anfänger und Laien fragen sich welche Tricks und Strategien Profis nutzen, um mehr Erfolg beim Glücksspiel zu haben. Dabei gilt es zunächst die Basics beim Glücksspiel zu beherzigen, um sich nach und nach eine ganz individuelle Spielstrategie zurechtzulegen. Wir haben Ihnen im Folgenden ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen es gelingt sich ein paar gute Spielzüge von den Profis abzugucken. Auf diese Weise entscheidet nicht nur das Glück über Gewinn und Verlust beim Blackjack und Poker.

Übung macht den Meister – Spielsituationen richtig deuten können!

Viele Spieler beim Blackjack und Poker unterschätzen, dass sich Profis täglich mehrere Stunden mit ihrem zum Beruf gemachten Hobby beschäftigen. So erleben professionelle Blackjack- und Pokerspieler verschiedene Spielsituationen deutlich häufiger, als Gelegenheitsspieler. Um selbst an seinen Fähigkeiten und Spielzügen zu arbeiten, hilft nur ein regelmäßiges Training etwas. Da allerdings nicht wöchentlich ein großes Turnier ansteht, ist es ratsam seine Strategie unter realen Bedingungen zu verbessern. Das Spielangebot für Blackjack und Poker in Online Casinos wird selbst von erfahrenen Spielern genutzt, um sich weiter zu verbessern. Ganz nach dem Motto ‚Übung macht den Meister‘ gelingt es in einem virtuellen Glücksspielhaus gegen reale Gegner Poker und Blackjack zu spielen, um einerseits an seiner Einsatzhöhe und unterschiedlichen Spielzügen zu trainieren. Das Spielerlebnis auf den Onlineportalen der Glücksspielbetreiber ermöglicht es heutzutage Poker und Blackjack unter sehr realen Bedingungen zu spielen, so dass sich hier an den eigenen Fähigkeiten feilen lässt.

Der Spielspaß steht im Vordergrund – Erfolg lässt sich nicht erzwingen!


Zunächst einmal sollte die Motivation zum
Spielen von Poker und Blackjack die richtige sein. Wer einzig allein im Poker und Blackjack die Möglichkeit auf schnellen Reichtum sieht, sollte vielleicht lieber Lotto spielen. Denn beim Poker und Blackjack benötigt es oftmals Geduld und eine Leidenschaft für das Kartenspiel. Der Spielspaß sollte im Vordergrund stehen. Denn auch mit der besten Spielstrategie lässt sich das Glück beim Kartenspielen nicht erzwingen.